Lexikon



Zyklopenbossenwerk
Spezielle Art einer plastisch gegliederten Werksteinfassade mit bruchsteinähnlicher Oberfläche, z.B. im Gegensatz zum -> Bandbossenwerk, -> Diamantbossenwerk und -> glatten Bossenwerk.
Zyklopenmauerwerk
Ein -> Mauerverband aus polygonal gebrochenem, unregelmäßigem -> Naturstein, der zu einem netzartigen Fugenbild ohne durchgehende -> Lagerfugen zusammengesetzt wird, im Gegensatz z.B. zum -> Bruchsteinmauerwerk, -> Quadermauerwerk, -> Schichtmauerwerk.
Zylinderglas
Herstellungsvariante von -> Glas als Weiterentwicklung vom mundgeblasenen -> Butzenglas, bei dem das geblasene -> Hohlglas nach einem bestimmten komplizierten Verfahren zu einem -> Flachglas aufgeschnitten wird.
Zylinderschloss
Ein -> Sicherheitsschloss, das ähnlich wie das antike, ägyptische -> Fallriegelschloss so konstruiert ist, dass Schlüsselbewegung und Schließmechanismus in der Weise voneinander getrennt sind, dass ein die Bewegung des -> Schließriegels herbeiführender Zylinder erst dann gedreht werden kann, wenn alle -> Zuhaltungen von dem flachen -> Schlüssel mit treppenartigen Abstufungen in eine bestimmte Lage gebracht worden sind. Es wurde von dem Amerikaner Yale 1848 erfunden. Diese Schlossart gehört auch heute noch zu den Standardsicherheitsschlössern.

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK